Der Laden hat geöffnet!

Hier gibt es alte CDs von meinen ehemaligen Projekten. Unauffindbar für jeden Streamingdienst.

Solltest Du noch so was altmodisches wie einen

CD Player oder DVD Player haben?

Hier gibt es einen wahren Schatz an großartiger

Musik und tollen Filmen zu entdecken.

Im PC-Laufwerke sind diese Medien auch abspielbar.






€ 12,- pro CD und DVD inkl. Versand

Bis auf „KINO“:  € 7,- inkl. Versand

Bitte per Mail bestellen

Les Derhosn  -  ALTLASTEN   -   1996

Die erste CD! Das ist aufregend und es muss natürlich alles perfekt werden. So dauerte das Einspielen mancher Gitarren Solos im Studio so lang, dass Michi und Martin Angst vor mir hatten, dass ich sauer bin, weil uns das Studio zu viel kostet. Aber das Ergebnis lässt sich immer noch gut anhören und dafür war z.B. die Illustration der Lederhose auf dem Cover sehr günstig. Wir bezahlten den Zeichner mit damals noch günstigen Drogen.

Les Derhosn  -  BOANDLGRAMA   -   1999

Für unsere 2. CD haben wir beschlossen nicht mehr ins Studio zu gehen, sondern gleich eine Live-CD zu machen. Aufgenommen haben wir sie dann im OX/Wirtshaus im Schlachthof.

Wir waren einfach keine Studio-Band, wir brauchten das Publikum.

Auf dieser CD ist eine besonders tolle Version von Georg Kreislers „Musikkritiker“ und ein Theaterstück das aber auch gut als Hörspiel funktioniert mit dem genialen Namen

„Dubai Göteborg“.

Michaila   -   KINO   -   1998 - HÖRBEISPIELE BEI KLICK AUF CD

Für die Aufnahme meiner eigenen CD habe ich mir viel Zeit nehmen können, weil ich sie auf einem 8-Spur Gerät unter meinem Hochbett aufnahm. Die beteiligten Musiker:innen kamen zu mir nach Hause - sehr praktisch. Leider hatte der klassische Gitarrist, Dominik, eine Tierhaar Allergie. Er musste mit einer Atemschutzmaske spielen unter erschwerten Bedingungen. Das tat mir sehr leid. Ich hatte ein Meerschwein bei mir wohnen.

Les Derhosn   -   VOLL UNTER DIE GOETHELINIE   -   2002

…und so nahmen wir die 3. CD auch live auf. Diesmal im Theater im Fraunhofer.

Wichtiges Lied hier drauf zu erwähnen „da Wonkatonk“. Ein Stück über die Zukunft der Wohnungsnot. Dystopisch , aber lustig.

Und eine grandiose Version vom „Erlkönig“ mit 3 Stimmen, Bass und Gitarre. 

EIN TRAUM VON SCHULE - 2 DVDs    74min.     2018

Eine weitere Dokumentation der Proben bis zur Aufführung im Prinzregententheater. Ich mag diesen Film fast noch lieber als den Ersten, aber eigentlich haben beide was. Manche Schülerin ist hier wieder dabei aber nun etwas älter. Auch habe ich diesmal die Hortkinder, die ja eigentlich nichts mit dem Sophie Scholl Gymnasium zu tun haben mehr integriert und mit ihnen auch Interviews gemacht.

    

gosch&klimpa   -   AM STRAND DER DINGE   -   2006

HÖRBEISPIELE BEI KLICK AUF CD

Ich habe mich sehr bemüht, dass die CD zur Premiere im Fraunhofer-Theater fertig wird und dann ist mein Bühnen-Partner, Florian Schwartz, kurz danach ausgestiegen. So kann es gehen. Ihn durch eine sehr gute Konzertpianistin zu ersetzen war leider keine Lösung. 

So entstand eigentlich damals schon der Gedanke es einfach mal alleine zu probieren.

EINE SCHULE MACHT THEATER  -  DVD     64min.     2012

Mein erster langer Film. Eine Dokumentation über eine Tanz-Theater-Produktion des Sophie-Scholl-Gymnasiums in München.

Beobachtungen der Probenarbeit bis zur Aufführung mit Interviews der Lehrer:innen und Schülerinnen. Das Besondere an dieser Produktion: Die Masse an Menschen, die von der genialen Musiklehrerin, Eva Lücking, zusammen gehalten wurden. Am Ende wurden dann alle Teile: Die Chöre, die Schauspiel-Tanztheater-Gruppe und die spielenden Lehrer zu einem großen Ganzen zusammen geführt und im Prinzregententheater aufgeführt. Ein unvergessenes Erlebnis für die Schülerinnen, aber auch die Lehrer:innen und alle anderen Helfer:innen. Ja und für mich natürlich auch.    TRAILER FÜR DIE AUFFÜHRUNG

Kontakt:

Brief (et) diekuehnemann.de

Datenschutz

Impressum

Pressematerial bitte per Mail bestellen